Mensch-Zähne-Umwelt MZU e.V.

Der wissenschaftliche Verein MZU e.V. bietet Hilfe für Zahnersatz-Problempatienten an. Die Aufgabe des Vereins ist es, die Ursache für Zahnersatzproblematiken und deren Auswirkungen auf die Gesundheit der Patienten zu ermitteln. Des Weiteren werden durch die MZU Studien durchgeführt und Lehrmaterialien für alle therapeutischen Anwender erstellt, um in Zukunft Probleme mit Zahnersatz zu verhindern und betroffene Patienten erfolgreich zu therapieren.

Um dies erfolgreich zu bewerkstelligen, sind im MZU e.V. alle notwendigen medizinischen Fachbereiche durch Spezialisten vertreten, um die Probleme die bei fehlerhaftem Zahnersatz auftreten, gesamtheitlich zu lösen. Dies sind im speziellen Zahnärzte, Zahntechniker und Co-Therapeuten.


Fortbildungsprogramm für Zahnärzte, Co-Therapeuten und ZQN-qualifizierte Zahntechnker:

MZU-Fortbildungsprogramm (PDF) [PDF]